Skisport und mehr in Tuttlingen ... mit Ski-/Race-Kursen Radsport Breitensport Skihütte (die sie mieten können) Mountainbike Skigymnastik.
Der SVT ist Partner/Mitveranstalter run&fun.

Schneeschuhverein Tuttlingen
Belegung Skihütte


DSV aktiv Skiversicherung

 

SVT Sponsoren



















Home » Skikurse Alpin » Details zu Alpin Skikursen

Skikurse Alpin

Kurse am Skihang Aggenhausen für Kinder/Jugendliche: sollte es am Haushang neben der Skihütte ausreichend Schnee haben und die Lifte dort laufen, bieten wir an Trainings- und Skirennfreien Wochenenden + bei ausreichend Teilnehmern (relevant dafür sind die Anmeldungen per eMail an skilehrer@sv-tuttlingen.de), am Wochenende Samstags oder Samstag/Sonntag, Kurse für Kinder/Jugend an. Mindestteilnehmerzahl sodass Kurse zustande kommen, ist 8.

Samstags-Race-Kurse für Kinder/Jugendliche: unsere Race-Kurse sind intensiv und gezielt, wir bauen auf, d.h. es erfolgt keine Basis-Ausbildung für Anfänger, sondern gezieltes Training. Die Kurse finden im Allgäu in Riefensberg (A) statt. Die Anfahrt dazu erfolgt jeweils selbständig durch Sie. Wir informieren rechtzeitig, antworten auf ihre dementsprechende Anmeldung (die per eMail an skilehrer@sv-tuttlingen.de erfolgt). ACHTUNG: keine telefonischen Rückrufe! Anwort/Bestätigung erfolgt nur per eMail an ihre Absender-eMail-Adresse.


Konditionen:

Kinder: Jahrgang 2006 oder jünger, mind. 4 Jahre oder wird dieses Jahr 4 Jahre alt.
Jugendliche = Jahrgang 2005 oder älter, max. 17 Jahre alt.

Kurszeiten: Samstag Race-Kurse in Riefensberg (A) 9:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr und 12:30 bis max. 14:30 Uhr, das kann jedoch variieren.

Kurszeiten bei Skikurs am Skihang Aggenhausen: diese können variieren, verbindlich ist der Hinweis dazu auf der Startseite. Der Zeitrahmen ist Samstag 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Sonntag 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis max. 15:30 Uhr. Anfängerkurse max. 2 Stunden pro Tag.

Zeiten Einzelkurse auf Anfrage an skilehrer@sv-tuttlingen.de, geht auch Stundenweise.

Achtung: für Teilnehmer die nicht Mitglied im SVT oder einem anderen eingetragenen Skiverein sind (Verein = Mitglied im DSV / DVS), können wir keine Verantwortung bei Sturz, Verletzung oder Ausrüstungsschäden, ebenso bei Haftpflichtfällen übernehmen.

Es besteht Helm- und Protektorenpflicht bei den Kursen (für Kurse nur an einem Aufstiegsteppich oder Förderband, im geschützten Fahrbereich ohne Liftfahrten, reicht Helm).

Die Kurse werden von lizenzierten DSV Trainern / Skilehrern (mind. DSV Grundstufe / Trainer C) geleitet, unterstützt von DVS Trainern und/oder Anwärtern/Mentoren (für DSV Trainer Ski Alpin). Viele Skilehrer haben Race-Erfahrung. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Stangentraining, sofern die Schneelage ein "Kurs stecken" am Skihang Aggenhausen zulässt.